Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/21/d740880714/htdocs/Sprachruf/wp-content/plugins/a3-lazy-load/admin/admin-interface.php on line 364
Über mich – Sprachruf

Über mich

Warum Sie mich als Übersetzerin auswählen sollten?

Ausbildung rund um Sprachen und Hotelwesen:

  • Magister in Romanistik und Slavistik (Französisch, Italienisch, Russisch)
  • Berufsausbildung im Hotelmanagement
  • Zusatzstudium als Lehrer für Französisch als Fremdsprache
  • Master in Technischem Schreiben und Übersetzen (Deutsch, Englisch, Italienisch)

Aktive Berufserfahrung vor der Selbstständigkeit:

  • Über 7 Jahre im Hotelgewerbe, davon 4 Jahre als Reservierungsmanagerin
  • 1 Jahr als Projektmanagerin in einer Übersetzungsagentur: Projektmanagement, Übersetzung und Korrekturlesen

Sie sehen also, indem Sie mir Ihre Übersetzungsprojekte anvertrauen, wenden Sie sich nicht nur an eine ausgebildete Übersetzerin und deutsche Muttersprachlerin, sondern auch an jemanden, der die Arbeitswelt aktiv kennt und somit über angewandte Kenntnisse in Marketing, Kommunikation und internationalem Management verfügt.

Mehr zu meiner beruflichen Laufbahn finden Sie hier.

Neben meinen beruflichen Vorkenntnissen bin ich außerdem sehr neugierig und freue mich, über Übersetzungsprojekte in neue Universen eintauchen zu können. Zudem bin ich begeisterte Freizeitsportlerin, besonders Laufen, Wandern, Fitness, Radfahren und seit Kurzem auch Tauchen gehören zu meinen Lieblingsaktivitäten.

 

Für ganz Neugierige…

Von klein auf von Sprachen fasziniert, habe ich in der Schule so viele Fremdsprachen wie möglich gelernt: Englisch und Französisch, dann noch Russisch und schließlich Italienisch.

Daraufhin habe ich mich für ein Romanistik- und Slavistikstudium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau entschieden, mit Französisch im Haupt- und Italienisch und Russisch im Nebenfach. Nach einem Praktikum in einem Hotel in Antibes an der Côte d’Azur folgte ein Erasmusjahr in Nizza, daraufhin eine Berufsausbildung in Hotelmanagement, auch in Nizza, die ich im Dualsystem in dem Luxuspalast Grand-Hôtel du Cap-Ferrat***** abgeschlossen habe. Danach habe ich 5 Jahre im Hôtel Ellington**** in Nizza gearbeitet, davon 4 Jahre als Reservierungsmanagerin.

Gleichzeitig habe ich meine sprachliche Laufbahn weitergeführt, indem ich ein einjähriges Zusatzstudium per Fernunterricht in Französisch als Fremdsprache abgeschlossen habe, wodurch ich solide Grundlagen für den Sprachunterricht erworben konnte.

Während meiner insgesamt 7 Jahre im Hotelwesen konnte ich allerlei Texte, von Broschüren bis hin zur Internetseite, übersetzen und habe oft als Dolmetscher zwischen Gästen und Hotelangestellten ausgeholfen. Die Übersetzungen und die damit verbundene Schwierigkeit, einen Text in einer anderen Sprache so wiederzugeben, dass er eben nicht „übersetzt“ klingt, haben mich so sehr fasziniert, dass ich schließlich noch einmal die Universitätsbank gedrückt habe, um einen Master in Übersetzung zu machen. Nach einem Jahr als Projektmanagerin in der Übersetzungsagentur Glim in Sophia Antipolis bei Antibes, bin ich heute freiberufliche Übersetzerin.